Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung für die Seminare (Tages- und Mehrtagesseminare) hat schriftlich (Briefpost oder E-Mail) oder mittels Anmeldeformular über die Webseite der Bauminsel zu erfolgen. Für Kurzanlässe (Vorträge und Informationsanlässe) genügt eine E-Mail, eine telefonische Anmeldung oder eine Anmeldung per SMS. Es gelten die Anmeldebedingungen in der Ausschreibung.

Die Anmeldung für Tages- und Mehrtagesseminare sowie für Kurzanlässe mit zwingender Anmeldung wird durch die Bauminsel per E-Mail oder schriftlich bestätigt. Mit der Anmelde­bestätigung ist die Anmeldung verbindlich. Die Anmeldung für Kurzanlässe mit erwünschter Anmeldung wird in der Regel nicht bestätigt.

 

Bei Tages- und Mehrtagesseminaren erhalten die Teilnehmenden die Rechnung  sowie wichtige Informationen (Wegbeschreibung, ÖV, Mitzubringendes, etc. vor Kursbeginn. Die Bauminsel behält sich vor, Änderungen an den Seminaren oder Kurzanlässen sowie bei der jeweiligen Leitung vorzunehmen oder bei ungenügender Teilnehmendenzahl das Seminar oder den Kurzanlass abzusagen.

 

Kosten, Zahlungsbedingungen und Ermässigungen

Die in der Ausschreibung publizierten Preise beinhalten die Kosten eines Kursangebotes (inkl. Unterlagen und Material). Ausnahmen werden in der Ausschreibung vermerkt. Im Preis nicht inbegriffen sind die Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Falls nicht anders vermerkt, sind die Seminarkosten vor Kursbeginn und innert der angegebenen Frist zu bezahlen. Bei Kurzanlässen wird in der Regel vor Ort einkassiert.

 

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung sind direkt beim Seminarhaus zu buchen und dort zu bezahlen. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Seminarhauses.

 

Abmeldung

Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Es gilt das Eingangsdatum der Abmeldung. Die Abmeldung wird von der Bauminsel bestätigt. Bei einer Abmeldung werden folgende Kosten verrechnet:

 

a. Mehrtagesseminare

Bei Abmeldung

·         bis 30 Tage vor Seminarbeginn: Bearbeitungsgebühr CHF 50.00 (pauschal)

·         29 bis 8 Tage vor Seminarbeginn: 50% der Seminarkosten (Mindestbetrag CHF 50.00)

·         7 Tage vor Seminarbeginn bis und mit Kurstag sowie Nichterscheinen ohne Abmeldung: 100% der Seminarkosten

 

In folgenden Fällen werden CHF 20.00 in Rechnung gestellt:

·         die angemeldete Person kann nicht am Seminar teilnehmen und meldet eine Ersatzperson,

·         die angemeldete Person ist krank und legt ein Arztzeugnis vor.

Die Kosten werden rückerstattet, wenn das Seminar bzw. der Kurzanlass von der Bauminsel abgesagt wird.

 

b. Tagesseminare, Kurzanlässe mit zwingender Anmeldung und Preis von CHF 50 und mehr

Bei Abmeldung

·         bis 15 Tage vor Beginn: Bearbeitungsgebühr CHF 50.00 (pauschal)

·         14 bis 8 Tage vor Beginn: 50% der Kosten (Mindestbetrag CHF 50.00)

·         7 Tage vor Beginn bis und mit Kurstag sowie Nichterscheinen ohne Abmeldung: 100% der Kosten

 

In folgenden Fällen werden CHF 20.00 in Rechnung gestellt:

·         die angemeldete Person kann nicht am Seminar teilnehmen und meldet eine Ersatzperson,

·         die angemeldete Person ist krank und legt ein Arztzeugnis vor.

 

Die Kosten werden rückerstattet, wenn das Seminar bzw. der Kurzanlass von der Bauminsel abgesagt wird.

 

c. Kurzanlässe mit erwünschter Anmeldung sowie Kurzanlässe mit zwingender Anmeldung und Preis tiefer als CHF 50

Bei Kurzanlässen mit erwünschter Anmeldung sowie Anlässen mit zwingender Anmeldung und Preis unten CHF 50 werden keine Annullationskosten verlangt.

 

Kursbestätigung

Für ein vollständig absolviertes Tages- oder Mehrtagesseminar wird eine Kursbestätigung ausgestellt. Die Teilnahme an einem Kurzanlass wird auf Wunsch bestätigt.

 

Datenschutz

Im Rahmen der Durchführung eines Kursangebotes ist die Bauminsel berechtigt, personen­bezogene Daten einer Teilnehmerin oder eines Teilnehmers zu bearbeiten. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die Bauminsel allen Teilnehmerinnen oder Teilnehmern und der Leiterin oder dem Leiter eines Seminars eine Adressliste aller Teilnehmenden aushändigt. Die Bauminsel verpflichtet sich, die Daten einer Teilnehmerin oder eines Teilnehmers nur im Zusammenhang mit dem entsprechenden Seminar und für das Versenden von Informationen der Bauminsel zu verwenden. 

 

Haftung

Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko am Kursangebot teil. Insbesondere bei gesundheitlichen Problemen wird die Teilnehmerin oder der Teilnehmer gebeten, mit dem Arzt abzuklären, ob eine Teilnahme vertretbar ist. Die Bauminsel schliesst im Rahmen des gesetzlich Zulässigen jede Haftung aus.

 

Gerichtsstandsklausel

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Sarnen.

 

Sarnen, 1. Juni 2017

 

AGB als pdf zum Downloaden